top1

 

Ihr Experte für elektronischen Geschäftsverkehr in Logistik, Transport, Spedition und Schiffahrt

UBM_Logo

Unternehmensberatung Meyer

stichwort3
BuiltWithNOF

Projekte

 

  • Consultant für Schnittstellenmanagement für den elektronischen Datenausch zwischen Kunden, Lieferanten und Netzwerken bei DHL Logistik in Hamurg (2013/2014)
  • Berater für Sicherheitsmanagement, Supply Chain Management und Supply Chain Security; Experte für Containerlogistik und Containertransporte bei EADS, München im Rahmen des vom BMBF geförderten Projektes “ContainIT - Sicherheit in der Warenkette” (www.containit.de) (2010/2012);
  • Berater bei der Beiersdorf AG im Rahmen der Umsetzung des neuen Supply Chain Management Systems PRIME (SAP) und die Migration von Logistikdienstleistern in Deutschland und Benelux (2008/2009)
  • Berater bei der Einführung eines neuen Supply Chain Management Systems SAP bei ECOLAB GmbH & Co OHG, Düsseldorf (2007 / 2008)
  • Durchführung einer Markt- und Einführungsstudie zum “Logistikmarkt Europa” für Germanischer Lloyd Certification GmbH, Hamburg (2007)
  • Vertriebsunterstützung und Beratung im Rahmen der Vermarktung von Anwendungen zur Logistik- und Zollabwicklung und begleitende Informationssysteme (ZABIS) der Kewill CSF, Bad Homburg (2006/2007)
  • Dozent für “IT Anwendungen in der Seehafenspedition” (Schwerpunkt: DAKOSY Anwendungen SEEDOS Seehafen Dokumentations System) bei logistic people Academy, Hamburg (2006/2007)
  • Entwicklung eines Transport Equipment Administration (TEA) Systems für Rolltrailer für NYK (Nippon Yusen Kaisha), London in Zusammenarbeit mit den Unternehmen APR Unternehmensberatung GmbH und Silpion GmbH, Hamburg             (2006);
  • Berater für Trade Ship International Inc., New York, bei der Konzeption zur Migration von nationalen und internationalen EDI-Verbindungen von und zu Transport- und Logistikdienstleistern und Behörden eines deutschen Schiffahrtunternehmens (2006);
  • Mitarbeit am EU-Projekt ContainerSecurity "Preparing the future for container transport chain security" von Germanischer Lloyd, BMT (British Maritime Technology) Ltd. und TUHH (Technische Universität Hamburg-Harburg) im Rahmen von PASR-2006 (2005/2006);
  • Consultant für Hamburg Port Consulting, Hamburg in Abu Dhabi (Mina Zayed) bei der Konzeption zum Aufbau des Port Community Systems (2005);
  • Beratung und Mitarbeit am europäischen Förderprojekt „FREIGHTWISE(Intermodal Transport Chain Management) beim Projektkoordinator BMT Transport Solutions GmbH, Hamburg (2004);
  • Berater bei der Einführung des elektronischen Rechnungsdatenaustausches mit Kunden für Europcar Autovermietung GmbH, Hamburg in das ERP System Greenway (ORACLE) (2004);
  • Berater bei der Migration von nationalen und internationalen EDI-Verbindungen (Skandinavien / Spanien / Belgien) zu und von Kunden, Lieferanten und Logistikdienstleistern für Panasonic, Hamburg in das ERP-System SAP R/3 (2002 / 2003);
  • Berater bei der Migration von EDI Verbindungen zu und von Kunden und logistischen Dienstleistern in UK für Gillette Group / Braun GmbH, Kronberg in das SAP R/3 System (2001 / 2002);
  • Organisationsberatung bei der Einführung des Rechnungsdatenaustausches mit Lieferanten auf Basis von EANCOM / EDIFACT Handelsnachrichten bei Fielmann AG, Hamburg (Optik) (2000);
  • Beratung und Vertriebsunterstützung für die mobile Kommunikationslösung für Transport und Logistik „Fleetware“ von Sonera (ex Telecom Finland), (2000 / 2001);
  • Freiberuflicher Unternehmensberater für Elektronischen Geschäftsverkehr (eBusiness / Electronic Data Interchange) in Transport und Logistik, (seit 04/1999);